Kirjat Bartsch Rudolf Hans

Rudolf Hans Bartsch
11.2.1873-17.2.1952
Österreich

Werke (Auswahl)
Romane

Zwölf aus der Steiermark, 1908
Elisabeth Kött, 1909
Schwammerl. Schubert-Roman, 1912
Das deutsche Leid. Ein Landschafts-Roman, 1912
Die Geschichte von der Hannerl und ihren Liebhabern, 1913
Der letzte Student, Ullstein, Berlin 1913
ER. Ein Buch der Andacht, 1915
Der Flieger, 1915
Frau Utta und der Jäger, 1915
Lukas Rabesam, 1917
Der junge Dichter. Roman, 1918
Heidentum. Die Geschichte eines Vereinsamten, 1919
Ewiges Arkadien!, 1920
Seine Jüdin oder Jakob Böhmes Schusterkugel, 1921
Ein Landstreicher, 1921
Die Haindlkinder
Das Tierchen. Die Geschichte einer kleinen Grisette, 1922
Die Faschingsoper. (Così fan tutte). Mit 6 photo-lithographischen montierten Vollbildern in 10farbigem Offsetdruck von Franz von Bayros, 1922
Die Salige
Der Satansgedanke (wohl 1923)
Venus und das Mädchengrab. Liebesgeschichte eines Sonderlings, 1926
Die Verliebten und ihre Stadt, 1927
Die Apotheke zur blauen Gans. Roman aus seltsamem Grenzland, 1928
Wild und frei. Thema mit Variationen, 1928
Der große alte Kater. Eine Schopenhauer-Geschichte, 1929
Die Verführerin. Eine Wiener Geschichte, 1930
Der große und der kleine Klaus, 1931
Das Lächeln der Marie Antoinette, 1932
Ein Deutscher. Zsgestellt aus Fragmenten der Erinnergen des Christoph Magnus von Raithenau, 1933
Der große Traum der kleinen Wienerin. Eine heitere Staatsaktion, 1936
Brüder im Sturm, 1940
Wenn Majestäten lieben, 1949

Erzählungen, Novellen

Bittersüße Liebesgeschichten, 1910
Vom sterbenden Rokoko, 1909
Unerfüllte Geschichten
Frauen. 3 Novellen, 1918
Musik. 3 Novellen, 1923
Novellen, 1924
Histörchen, 1925

Theaterstücke

Ohne Gott. Die Tragödie einer Mutter, 1915
Fernes Schiff. 3 Akte (6 Bilder) aus dem Leben des großen Kolonisators John Smith, 1934

Essays

Das Glück des deutschen Menschen, 1927

Lehden nimi
Kotkan Syöksy